Martin gould

martin gould

The latest Tweets from Martin Gould (@GouldyBalls). the real martin gould profile the others are fakes just so you know!! pro snooker player. spurs. Im Außenseiterfinale von Berlin setzt sich der Engländer Martin Gould gegen Luca Brecel aus Belgien durch und erlebt seine sportliche. /18 Results Gould. Riga Masters Last 1 Ranking event win: German Masters; Gould's best showing in /17 came at the German. In der Stunde des Erfolgs erinnerte er sich noch einmal an seine Anfänge, als er kaum wusste, wie er seine Rechnungen bezahlen sollte. Schon die gesamte Saison über spielt Gould auf konstant hohem Niveau, jetzt hat er auch den ersten Titel gewonnen. Paul Hunter Classic [nb 5]. In the World Championship qualifying, Gould defeated Rodney Goggins 10—7, David Gilbert 10—8 and former top 16 player Matthew Stevens 10—4 to qualify for the World Championship, where he lost in the first round. Wenige Wochen später gewann er mit der Championship League sein nächstes Einladungsturnier, als er im Finale der Winners Group Allister Carter mit 3: Selby, Mark Mark Selby. Retrieved 1 January Retrieved 28 April Riga Masters [nb 4]. Retrieved from " https: Im Februar erreichte er beim German Masters das Finale und bezwang dort den Belgier Luca Brecel mit 9: Only the top 16 are invited to the event with Gould drawing Shaun Murphy in the first round and being beaten 2—6. Archived from the original PDF on 10 December Gould war mittendrin, aber nie wirklich dabei, wenn es um Titel ging. Anfang Oktober kam er bei den Bulgarian Open ins Finale, unterlag dort aber Shaun Murphy mit 2: Gould biss sich durch, wackelte auch kurz vor der Ziellinie nicht mehr und holte sich seinen ersten und bislang einzigen Sieg bei einem Weltranglistenturnier. Mit dem Klick auf "Anmelden" bestätigtst Du unsere Nutzungsbedingungen inklusive der Cookie-Richtlinien. Want to join our great team of volunteers? Meine Favoriten Mein Konto. martin gould Martin gould biss sich durch, wackelte auch kurz vor der Ziellinie nicht mehr und holte sich gratis poker slots ersten und bislang einzigen Sieg bei einem Weltranglistenturnier. Mit dem Klick auf "Anmelden" bestätigtst Du unsere Nutzungsbedingungen inklusive der Cookie-Richtlinien. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei! Lediglich bei der Championship League erreichte er zum zweiten Mal in Folge das Finale, wo er aber diesmal Judd Trump unterlag. Sie haben aktuell keine Favoriten. In seinem ersten Profijahr hatte er jedoch so wenig Erfolg, casino kleidung frau er nicht nur umgehend wieder aus der Rangliste fiel, sondern seine Ambitionen im Snooker erst einmal vier Jahre lang zurückstellte. Gould enjoyed a good run in the qualification for the World Snooker Championshipwinning 8 matches, beating Alain Robidoux and Stephen Maguire. Bei dieser neu eingeführten Serie von Minor-Ranking-Turnieren qualifizierte er sich auch für das Endturnierbei dem er ebenfalls bis ins Endspiel vordrang. Retrieved 28 April He did so with comprehensive 10—1 victories over Mitchell Travis and Igor Figueiredo and then beat Liang Wenbo 10—7. Martin Gould born 14 September is an English professional snooker player from Pinner in netto online gewinnspiel London Borough of Harrow. Lulas German Masters 1. This biography of a living person needs additional citations for verification.

0 thoughts on “Martin gould”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *